Skip to content

Autor:
Ulrike Götz
Lesedauer: 4 min

R+T digital: Hohe Internationalität und vielfältige Inhalte

R+T digital im Februar 2021 mit über 280 Ausstellern aus 25 Ländern

R+T digital im Februar 2021 mit über 280 Ausstellern aus 25 Ländern

 

Die Resonanz der Branche ist weiterhin sehr positiv: 285 Aussteller aus 25 Ländern nehmen an der R+T digital teil. 105 Anmeldungen, somit 37 Prozent kommen von nationalen Ausstellern, über 63 Prozent ergeben sich aus internationalen Beteiligungen (180 Aussteller).

Die Top-Ausstellerländer sind neben Deutschland vor allem Italien, China, Spanien und die Türkei. Aber auch aus Frankreich, Polen, Belgien, Schweiz, Österreich, den Niederlanden, Tschechien und Südkorea kommen einige Aussteller. „Ich bin beeindruckt über den großen Zuspruch aus der Branche. Für uns war es im Hinblick auf die R+T digital besonders wichtig, die Erwartungen bezüglich Internationalität und Produktvielfalt einer R+T zu erfüllen. Umso mehr freut es uns, dass wir dieses Versprechen an unsere Besucher einhalten können“, so Sebastian Schmid, Abteilungsleiter Technologie der Messe Stuttgart. „Das gesamte Team der R+T arbeitet auf Hochtouren, damit die R+T digital für alle Beteiligten ein voller Erfolg wird.“

Vielseitiges Rahmenprogramm während R+T digital

Im Live-Zeitraum der R+T digital vom 22. bis 25. Februar 2021 wird den Besuchern ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten. Pro Live-Tag können die Besucher der Plattform interessante Live-Vorträge zu den verschiedenen Themenschwerpunkten Gastronomie, Innovationen, Handwerk und Architektur verfolgen und interaktiv via Chat Fragen stellen. Wer einen Vortrag verpasst hat, kann diesen als On-Demand-Video im Nachhinein noch abrufen.

Tag der Gastronomie

Die R+T digital startet am Montag, 22. Februar 2021, mit dem Tag der Gastronomie unter dem bereits bewährten Motto „R+T meets INTERGASTRA“. Hierbei treffen verschiedene Vertreter der beiden Leitmessen aus Gastronomie, Hotellerie sowie Handwerk zusammen. In einer großen Podiumsdiskussion von 13:30 und 14:30 Uhr tauschen sich renommierte Experten zum Thema „Große Chancen für die Außengastronomie – Konzepte und Lösungen mit Sonnen- und Wetterschutz“ über die aktuellen Herausforderungen und Trends im Bereich Außengastronomie aus.

R+T Innovationspreis 2021

Parallel dazu findet am 22. Februar 2021 sowohl die Endjurierung als auch die offizielle Preisverleihung des R+T Innovationspreises statt. Am Vormittag treffen sich alle 18 Jurymitglieder unter Ausschluss der Öffentlichkeit und ermitteln aus den 38 Nominierungen aus 10 Ländern die Preisträger des R+T Innovationspreises 2021. Erstmals werden die nominierten Produkte der Jury in Form von Videopräsentationen – und nicht wie bisher live vor Ort – vorgestellt. In insgesamt elf Kategorien werden die Innovationspreis-Gewinner ermittelt. Zudem kann die Jury diverse Sonderpreise vergeben. In diesem Jahr hat die Jury darüber hinaus zum ersten Mal die Möglichkeit, pro Kategorie mehrere Auszeichnungen (Gold, Silber, Bronze) zu vergeben. Am Abend findet ab 18:30 Uhr die offizielle Preisverleihung des R+T Innovationspreises statt, die live über die Plattform der R+T digital übertragen wird. Somit können erstmals auch Besucher die Preisverleihung verfolgen.

Information

Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
70629 Stuttgart (Germany)
Tel.: +49 711 18560-2260
Mobil: +49 178 3704-356
http://www.messe-stuttgart.de

Das könnte Sie auch interessieren

Neue App erweitert die Tor-Lösung von Comlink

Mit der cloudbasierten Lösung von Comlink können die Hersteller von Toren ihren Kunden mit Echtzeitüberwachung und bequemer mobiler Zugangssteuerung die volle Kontrolle bieten und gleichzeitig ihre Dienste und die Wartung rationalisieren. Als Ergänzung zu dem bekannten System wird es jetzt auch eine mobile App geben. Die Hersteller von Toren können sowohl die App als auch das Web-Portal mit ihrem Branding ausstatten, um es als "ihr eigenes" System zu bewerben.
weiterlesen
Aufmacher Digitale R+T

Digitale R+T im Februar 2021

Mit der ersten R+T digital geht die Messe Stuttgart im Frühjahr 2021 neue Wege. Die R+T - Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz - verlängert ihr Angebot in den virtuellen Raum und konzipiert in diesem Zusammenhang ein hybrides Veranstaltungsformat
weiterlesen
BVT Mitgliederversammlung

BVT – Verband Tore wählt neuen Vorsitzenden – Dr. Claus Schwenzer wird Ehrenvorsitzender

BVT – Verband Tore wählt Dirk Meyer-Tonndorf zum neuen Vorsitzenden Dr. Claus Schwenzer wird Ehrenvorsitzender Der
weiterlesen